Royals: Kate oder Charlene? Gleich zwei Vorbilder für eine besonders romantische Hochzeit

2011 steht ganz im Zeichen der adeligen Liebeshochzeiten. Die Gerüchteküche brodelt schon seit Monaten, und während bei Charlene Wittstock (heiratet Fürst Albert von Monaco) zwar der Hochzeitstermin um ein paar Tage auf den 2.Juli verschoben wurde, steht bei ihr zumindest der Designer für ihr Brautkleid bereits fest – es ist Georgio Armani.

Kate Middleton (gibt Prinz William am 29. April 2011 das Ja-Wort) dagegen sorgt in Hinblick auf ihr Brautkleid noch für Vermutungen. Eines aber ist gewiss: In beiden Fällen werden sie das große Vorbild für die Brautmode 2011 sein. Günstigere Kopien und Varianten der Kleider der beiden Prinzessinnen in spe sind uns daher gewiss…

Wobei genaue Details in Bezug auf das Design dieser Kleider noch längst nicht durchgesickert sind.

Blaue Mode – auch für die Tafel!
Bekannt ist dagegen die derzeitige „königliche“ Modefarbe für festliche und allerlei besondere Anlässe: BLAU. Ob Kobaltblau, Eisblau, ein zurückhaltendes dunkles Blau… Blau in seinen verschiedensten edlen Farbtönen führt!

Auch den Tisch kann man zu den nicht-alltäglichen Anlässen, zu der man auch Gäste erwartet, in diesem edlen „Royalblue“ schmücken. Ein lustiger Akzent – damit es andererseits nicht ZU vornehm wird – ist hier die Wahl der richtigen Tischkartenhalter.

Toll geeignet auf einer Tafel, für die man mutig zu einer Tischdecke mit Blau greift (entweder Uni , aber verwendet man lieber ein Plaid, das kunstvoll um den Tisch gebunden werden kann, bietet sich auch eine Variation mit verschiedensten Blautönen an! Cool!), sind die Tischkartenhalter Segelboot. Diese „Shining Sails“ eignen sich nicht zuletzt auch für die Kreation einer eleganten Strandatmosphäre.

Für eine Verlobungsfeier dagegen gilt es, bei blauer Tafel auf besondere Dekorationen wie den Tischkartenhalter und Fotorahmen „Goldperlen“ oder den Tischkartenhalter „Silberherz“ zu setzen.

Ein goldenes Schmuckstück für die Hochzeitstafel
Auch für die Hochzeitstafel sollte man frühzeitig Überlegungen anstellen. Warum nicht den Tischkartenhalter so auswählen, dass er nicht nur ein edles Detail auf der festlichen Tafel ist, sondern gleichzeitig ein großartiges Gastgeschenk?

Mit dem Miniatur-Stuhl Gold erreichen Sie dies: Ihre Gäste werden staunen über dieses goldene Schmuckstück, das ihnen ihren Platz anzeigt, und sie außerdem als besonders feines Gastgeschenk erfreuen soll!

Wie Sie diese außergewöhnliche Geschenkverpackung füllen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen: Ob exklusive Blumensamen, leckere Hochzeitsmandeln oder auch zarte Hochzeitspralinen

So machen Sie all Ihren Gästen eine große Freude, und man wird gerne an Ihren großen Tag zurück denken.

Hochzeitsdragees „Perlmutt“
Denken Sie an eine süße Füllung? Mit den Hochzeitsdragees „Perlmutt“ in dieser exklusiven Geschenkverpackung können Sie für ein wahrhaft außergewöhnliches optisches und geschmackliches Erlebnis sorgen. Edle Zartbitterschokolade ist die Füllung dieser mit einer leckeren Zuckerschicht in den Perlmuttfarben Elfenbein (cremefarben), Pink und Blau überzogenen Dragees.

Eine sehr gute Wahl sind hier aber auch die Schoko-Dragees „Erdbeere“! Nicht nur Fruchtliebhaber werden begeistert sein.

Ideal sind auch die original griechischen Hochzeitsmandeln „Metallic“. Mit einem Zuckerüberzug aus Gold (oder auch Silber! Reizvoller Gegensatz zum Gold der Miniaturstühlchen!) setzen Sie auch mit diesen gelungen farbliche und geschmackliche Akzente. Stilvoll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart