Ein außergewöhnliches Gastgeschenk: Der Liebes-Würfel lässt die Herzen Ihrer Hochzeitsgäste höher schlagen!

Natascha und Ben freuen sich schon riesig auf ihren großen Tag! Und auch ihre Zwillinge sind superglücklich, „weil Mama und Papa jetzt endlich heiraten!“ Während die Kindergartenzwerge mit Freuen alleine beschäftigt sind und jeden in die neuesten Neuigkeiten einweihen, hat das traute Paar weitaus mehr zu tun. Einladungen schreiben, Tischkartenhalter besorgen, Gastgeschenke aussuchen… Und das alles NEBEN dem sonstigen organisatorischen Kram.

„Und?“ fragt Natascha ihren Liebsten. „Hast du eine gute Idee, wie die Gastgeschenke sein sollten?“ „Ungewöhnlich“ lautet Bens Antwort. „Einfach außergewöhnlich.“ Womit das Thema für ihn auch schon wieder  beendet ist, da er sich auf den Weg zur Garage macht, um nicht zu spät zur Arbeit zu kommen. Ach ja…

Gastgeschenke…

Ein außergewöhnliches Gastgeschenk

„Wir helfen dir!“ krähen die Zwillinge, die im Schlafanzug an der Küchentür aufgetaucht sind.

Also blättern sie erst miteinander in den Hochzeitsmagazinen und surfen dann mit Natascha  im Web. „Schau mal, Mami!“  Susi zeigt auf einen bunten Würfel. „Und die schöne Schleife!“ „Und was kommt da rein in das Päckchen?“ fragt Jonah interessiert.

Ja, fragt sich Natascha. Was könnte man da wohl Gutes hineintun… „Schoki!“ brüllt Susi. „Au ja!“ ruft Jonah. „Schluss jetzt!“ sagt Natascha. Dann muss sie lachen. „Ihr macht euch jetzt fertig für den Kindergarten. Und ich kümmere mich am Vormittag um eine gute Füllung für den lustigen Würfel.“  Denn dieser ist wirklich hübsch. An der Schleife lässt sich ein silbernes Herz befestigen, und das Design mit den kräftigen roten Herzen gefällt Natascha auf den ersten Blick.

Schokolade. Oder Hochzeitsmandeln?

Schoko-Dragees „Erdbeere“

Am Vormittag hat Natascha ein wenig Zeit, über die Details des Gastgeschenks nachzudenken. Hochzeitsmandeln findet sie ziemlich gut. Aber Ben meinte ja, außergewöhnlich solle das Gastgeschenk sein. Und da hat er schon recht.

Natascha entscheidet sich nach einiger Recherche für die Schoko-Dragees „Erdbeere“. Köstlich! Diese original griechischen Schoko-Dragees mit Erdbeergeschmack werden eine fabelhafte, fruchtige Überraschung sein!

Und geheiratet wird ja im schönen Mai. Da ist Erdbeere immer gut, findet Natascha. Weil sie aber trotzdem auch klassische Hochzeitsmandeln möchte… will sie die Schoko-Dragees gerne mit einer zweiten Leckerei kombinieren.

…und Schokomandeln „Classic“

Und hierfür fällt ihre Wahl auf die Schokomandeln „Classic“. Deren weißer Überzug passt nicht nur hervorragend zu den Schoko-Dragees Erdbeere in Weiß und Rosa, sondern auch geschmacklich ergänzen sie einander wunderbar! Bitterschokolade und Erdbeere  –  das passt!

Ein leckeres Traumpaar.

Auch die Zwillinge sind begeistert, und Ben ist stolz auf Natascha: „Toll hast du das gemacht, meine Traumfrau! Unsere Gäste werden begeistert sein  –  wegen der wunderschönen Braut, aber auch wegen der leckeren Gastgeschenke!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart