Happy Valentine! Ein romantischer Abend zu zweit

Sarah R. möchte den Abend ihres ersten Valentinstags mit Roland und zwei Freunden „Superschön und superromantisch!“ feiern, mit einem hübschen Candle-Light-Dinner und jeder Menge guter Stimmung:

Unseren ersten Valentinstag möchte ich mit Roland zu Hause in unserer neuen Wohnung verbringen. Gleich, als ihn kennen gelernt habe, wusste ich: DEN behalte ich für den Rest des Lebens… Es war Liebe auf den ersten Blick, wie aus dem Bilderbuch!

Ich liebe ihn und will ihm zum Valentinstag auch eine nette Kleinigkeit schenken, über die er sich bestimmt sehr freuen wird: Eine coole DVD über seinen Lieblingsschauspieler Karl Merkatz, der weit über die Grenzen der österreichischen Hauptstadt hinaus als ewig grantelnder Wiener Edmund „Mundl“ Sackbauer bekannt wurde: „Vom Tischler zum echten Wiener“.

Außerdem gibt es ein köstliches Dinner für uns zwei – und für unsere besten Freunde, Jeannie und Wolfgang. Denn diese beiden sind „schuld“ daran, dass Roland und ich uns kennen gelernt haben! Auf Rügen, direkt am Strand…

Eine romantisch gedeckte Tafel
Eine romantisch gedeckte Tafel gehört da natürlich dazu! Auf meine rote Damast-Tischdecke werde ich seidene Rosenblüten in Weiß streuen – ein wunderbarer Kontrast. Außerdem verteile ich als besonderen Blickfang leckere Mozartkugeln auf der Tischfläche, außerdem drei oder vier Tischkartenhalter „Strand“, in die ich besonders gelungene Schnappschüsse unseres allerersten gemeinsamen Sommerurlaubs geben möchte.

Ganz wichtig sind natürlich auch romantische Kerzen. Vier Stück der Kerze „Rosenblüte“ möchte ich in Weiß auf der Tafel verteilen – und toll finde ich dazu, dass es als Dessert einen Victoria Sandwich Cake für uns gibt, den ich mit den Mini Wunderkerzen „Herz“ schmücken werde… Perfekt! Diesen tollen britischen Kuchen backe ich extra frisch für diesen feierlichen Anlass.

Kleine Gastgeschenke für die Freunde
Zum Valentinstag werde ich diesmal auch unseren besten Freunden etwas Kleines schenken, denn ihnen „verdanke“ ich meinen geliebten Roland schließlich!

Für beide werde ich in der Geschenkverpackung „Classic Cube“ ein paar leckere Schokomandeln „Classic“ verstecken und ihnen mit einem netten selbst designten Kärtchen überreichen… Geröstete Mandeln mit Bitterschokolade mögen die zwei ausgesprochen gerne!

Außerdem werde ich jedem der beiden einen speziellen Glücksbringer schenken: den Anhänger „Engel“. Dieser soll ein besonderes Dankeschön an die beiden sein, und sie daran erinnern, dass sie immer einen ganz besonderen Platz in meinem und in Rolands Leben haben werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart