Heiraten im Ausland

Es muss nicht immer das Standesamt oder die Kirche in der Heimatstadt sein. In diesem Artikel erfahren Sie, warum sich immer mehr Paare sich heutzutage dazu entscheiden, Ihre Hochzeitsfeier im Ausland auszurichten und welche Möglichkeiten es gibt.

In vielen Ländern der Erde ist es durchaus möglich, sowohl standesamtlich als auch kirchlich zu heiraten. Der bürokratische Aufwand ist dabei von ganz unterschiedlichen Ausmaßen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich über die Formalitäten zur Eheschließung bereits im Vorfeld gut zu informieren.

Heiraten im Land der Koalas und Kängurus

Australien besitzt eine unglaublich artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, die es in den letzten Jahren zunehmend in ein besonders beliebtes Urlaubsziel verwandelte. Doch nicht nur die Artenvielfalt lockt viele Urlauber an. Vor allem die einzigartigen weißen Sandstrände, die tropischen Regenwälder und die unendliche Wüstenlandschaft sowie das weltweit größte Korallenriff versetzen die Reisehungrigen immer wieder in Staunen!

Die schönsten Orte für eine Trauung sind der beliebte Hafen von Sydney, der eine hervorragende Kulisse bietet und einen freien Blick auf die Harbour Bridge und die weltberühmte Oper gewährt. Weitere beliebte Hochzeits-Locations sind der berühmte Bondi-Beach oder der Botanische Garten.

Blitzhochzeit in Vegas

Las Vegas wird dank diversen Hollywood-Filmen nicht zuletzt mit Heiraten in Verbindung gebracht. Sich hier das Ja-Wort zu geben ist unkompliziert, unbürokratisch, schnell und preiswert. Wenn Sie schon immer einen Organisten als Ihren Trauzeugen haben wollten, Elvis Ihnen ein Hochzeitsständchen singen soll oder Sie als Rockerbraut „Ja“ sagen möchten, dann sind Sie hier genau richtig!

Die überkonfessionellen Reverends steigen mit Ihnen gemeinsam für die Eheschließung in einen Hubschrauber oder trauen Sie beim nahegelegenen Gran Canyon oder fast jedem anderen beliebigen Ort. Da fällt die Qual der Wahl schon schwer! Doch in der Stadt der Superlative ist alles möglich, von romantisch bis ausgeflippt, von Märchenhochzeit bis Bärchenhochzeit, das Richtige für kreative Köpfe und Freigeister ist bestimmt dabei!

Ja-sagen zu Reggae-Klängen

Sommer, Palmen, Sonnenschein – was kann schöner sein? Eine Traumhochzeit an einem der weißen Sandstrände von Jamaika mit anschließendem Honeymoon – wer träumt nicht davon?

Erfüllen Sie sich diesen Traum – Heiraten im Paradies! Der Reggae machte die Karibik-Insel berühmt und Hochzeiten boomen dort aufgrund der vielen positiven Eindrücke seit Jahren.

Jamaika ist die drittgrößte Insel der Großen Antillen und bekannt für seine vielseitige Kultur und die Lebensfreude der Inselbewohner. Gelassen verbringen Sie entspannte Tage im Paradies und heiraten scheinbar einfach so nebenbei, in relaxter Atmosphäre und ganz ohne bürokratischen Stress.

Die Reggae-Rythmen im Hintergrund und das türkisblaue Meer bis zum Horizont tun dazu ihr übriges und lassen Sie entspannt in den Hafen der Ehe einlaufen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart