Romantische Verlobungsparty

Eine Verlobung ist ein wunderschöner Anlass für eine romantische Feier mit Familie und Freunden.  Jetzt können Sie alle, die sie gerne haben, einladen, sich mit Ihnen zu freuen und das Glück zu feiern!

Kümmern Sie sich um passende Einladungen –  speziell für diesen Anlass gibt es eine überzeugende Auswahl schöner Karten.

Lampions, Kerzen und romantische Details

In der schönen Jahreszeit kann eine Gartenparty eine wunderbare Idee sein!

Falls man befürchtet, dass doch auch die eine oder andere Regenwolke vorbeischauen könnte, lässt sich ein Gartenpavillon aufbauen, den man wie ein Zelt nach der Feier wieder zusammen legen und verstauen kann.

Ein schöner Rahmen für die Feier kann mit romantischen Details wie eleganten Kerzen sowie Servietten, viel Blumenschmuck  – vor allem Rosen in großen Vasen oder hübschen Terrakotta-Töpfen –  und Rosenblüten auf den Tischflächen  geschaffen werden. Perfekt für die späteren Stunden sind auch Lampions, die zu einer ansprechenden Atmosphäre beitragen.

Und auch an kleine Präsente für die Gäste sollte man denken. Schöne Tischhalter übernehmen gleich mehrere Aufgaben  –  sie weisen den Gästen ihre Plätze zu, können gleichzeitig aber auch als kleine Gastgeschenke dienen. Jeder freut sich über eine nette Erinnerung an ein großartiges Ereignis!

Und lässt sich diese Erinnerung außerdem noch beispielsweise als Kühlschrankmagnet oder Mini-Bilderrahmen für ein Bild des Paares verwenden, umso besser.

Viel Spaß und gute Stimmung

Zu diesem Ereignis kommt man gerne zusammen und hat meist auch mehr als ausreichend Gesprächsstoff.

Auf Wunsch kann man zwar auch Spiele einbauen  – etwa Kennenlernspiele für die Gäste, oder auch ein Übereinstimmungsspiel (wie viel wissen die beiden über einander, über die jeweiligen Interessen, etc. …) für das Paar.

Diese Vorgehensweise ist aber nur empfehlenswert, wenn die Mehrheit der Teilnehmenden ein ausgesprochenes Faible für Spiele hat. Nichts ist schlimmer als zwei Drittel passive „Mitspieler“… niemand sollte sich genötigt fühlen müssen, bei etwas mitzumachen, was für ihn/ sie persönlich nicht zur Unterhaltung beiträgt.

Auf jeden Fall Abstand zu nehmen ist von der Idee, ehemalige Partner(innen) des Paares zur Feier einzuladen. Deren Erscheinen trägt unter Garantie nicht zur Stimmung auf der Verlobungsparty bei!

In der Regel reichen Musik und Tanz sowie die Möglichkeit zum gemeinsamen Gespräch durchaus aus, um für viel Spaß und gute Stimmung zu sorgen. Wer mag, kann auch schon für die Verlobungsparty eine Band organisieren, die für Live-Musik sorgt.

Falls auch Kinder dabei sind, reicht es, ihnen Spielmöglichkeiten bereit zu halten und ihnen vielleicht sogar einen eigenen kleinen Tisch zu decken, an dem sie unbehelligt essen und lachen können  –  der sogenannte „Katzentisch“ kommt nie aus der Mode!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart