Brautparty – Spiele und jede Menge Spaß!

Die Brautparty ist ein wirklich großartiges Erlebnis für Braut und Brautjungfern! Dieser Brauch der amerikanischen „Bridal Shower“ wird auch bei uns immer beliebter  –  schon, weil es einfach Spaß macht, mit den Freundinnen eine gute Zeit zu haben und sich miteinander auf die Hochzeit zu freuen… Tratsch, Pläne schmieden und zusammen lachen: Wer könnte da Nein sagen zu einem letzten Mädelstreff „in Freiheit“?!

Gedanken austauschen kann man bei einem relaxten Luxus-Brunch, bei Sekt und Torte, oder auch bei einer flippigen Pyjama-Party, zu der man sich Pizza vom Lieblings-Italiener oder asiatische Leckerbissen kommen lässt. Auch ein elegantes Mittagessen in einem Nobelrestaurant, oder eine fröhliche Lokaltour durch die lokale Szenemeile stehen zur Auswahl. Erlaubt ist, was Ihnen gefällt!

Wer zu Hause feiern will, kann die Brautparty auch gleich mit etwas Planung verbinden: Organisieren Sie sich aktuelle Brautzeitschriften und blättern Sie diese miteinander durch. Eine gute Idee ist auch, Ihren Friseur, der Ihre Frisur für den großen Tag verantworten wird, kommen zu lassen.

So kann gleich ausprobiert werden, welche Hochsteckfrisur beziehungsweise welches Haarstyling Ihnen und den Brautjungfern am besten steht. Dies beugt Stress und etwaigen bösen Überraschungen am Hochzeitsmorgen vor.

Auch Accessoires müssen miteinander abgesprochen werden. Und: Wie sieht die Garderobe für die Brautjungfern aus? Ihre Kleider müssen schließlich zum Kleid der Braut passen  –  und zwar perfekt, versteht sich! Spätestens jetzt gilt es die Details zu fixieren.

Geschenke für die Braut… Spiele für die gute Laune!

Die Brautjungfern der Braut bringen der Glücklichen traditionell kleine Präsente mit  –  heutzutage beliebt sind Geschenke mit einem augenzwinkernden Hinweis  auf die Hochzeitsnacht.

Sekt muss unbedingt dabei sein! Wer mag, hält auch eine Torte bereit, oder andere beliebte Leckereien, welche die Braut und ihre Freundinnen erfreuen. Dabei kann man dann auch die Hochzeitsbräuche recherchieren und besprechen.

Damit der Spaß auf gar keinen Fall zu kurz zu kommen droht, bieten sich auch Spiele an:

Sehr populär sind hier die Schnitzeljagd, das Kussmonster oder die Toilettenparty. Spaß macht vielen auch heiteres Raten wie „Wer bin ich?“, aber auch Blinde Kuh oder Stadt-Land-Fluss kommt recht gut an… Die meisten dieser Spiele muss man im Vorfeld der Brautparty vorbereiten und dafür sorgen, dass die nötigen Utensilien vorhanden sind.

Der Brautabend sollte unvergesslich werden! Wenn Sie also spielen wollen  –  achten Sie darauf, dass die Spiele nicht zu unangenehmen Spielen werden… Wer nicht spielen mag, kann aber auch zu unterhaltsamen Filmen greifen  –  immer amüsant sind Liebesfilme oder Komödien wie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ mit Hugh Grant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart