White Wedding: Eine wunderbare Traumhochzeit im Frühsommer

Irene und Rainer träumen von ihrer weißen Hochzeit. Eine richtige Traumhochzeit soll Ihr großer Tag werden, an einem schönen Tag im Frühsommer in der wunderbaren Landschaft Bayerns.

Die Hochzeitsfeier am See muss einfach UNVERGESSLICH werden… Feiern wollen sie am liebsten mit allen ihren Freunden  –  und natürlich mit ganz viel Familie!

Der organisatorische Aufwand bei der Planung einer Hochzeit ist zwar enorm. Aber gerade die Details dürfen keinesfalls vernachlässigt werden, wenn es um das Gelingen eines wunderschönen Hochzeitsfestes geht.

Wichtig ist mir, dem einzigen Kindergast auf unserer Hochzeit, Rainers kleinem Cousin, ein lustiges Gastgeschenk zu machen: das wirklich witzige Hochzeitsfrisbee „Brautpaar“!

Irene erzählt, welche „Kleinigkeiten“ außerdem zum Gelingen des Festes beitragen werden:

Himmlische Hochzeitseinladungen

Für die Hochzeitseinladungen kommt eigentlich nur der Schmetterling „Weiß“ in Frage! Dieser magische Schmetterling, der, jeder Einladung beigefügt, ein paar Meter Flug absolviert und alle unsere Gäste auf diese Weise  entzückt und überrascht!

Und auch bei den Tischkartenhaltern darf es ein wenig „Leichtigkeit“ sein: Der edle Tischkartenhalter „Segelboot“ wird alle unsere Gäste begeistern. Als besonderes Gastpräsent soll jeder Gast zudem eine Kerze „Rosenblüte“, natürlich in Rot als interessanter Blickfang auf der ansonsten champagnerfarben dekorierten Tafel bei jedem Platz aufgestellt, erhalten.

Außerdem aber wollen wir auch noch als süße Kleinigkeit etwas für zu Hause mitgeben… Für mich dürfen Hochzeitsmandeln auf keiner perfekten Hochzeitsfeier fehlen!

Hochzeitsmandeln „Kirsche“

Die Auswahl der passenden Hochzeitsmandeln  fällt schwer. Hochzeitsmandeln „Metallic“ in einem edlen Goldton, oder vielleicht doch lieber die Hochzeitsdragees „Perlmutt“? Auch die Hochzeitsmandeln „Caramel“ sehen wirklich lecker aus. Dann dachte ich mir, im Sommer ist die richtige Jahreszeit für „Fruchtiges“…

In kleinen, feinen Säckchen aus weißem Organza würde jeder Gast besondere Leckereien finden, die ihn beim Genuss später an unsere wunderschöne Feier erinnern werden: Hochzeitsmandeln mit weißer Schokolade und delikater Kirsche!

Und unsere Trauzeugen wollten wir mit besonderen kleinen Präsenten beglücken, als kleines Dankeschön. Amanda würde sich mit Sicherheit sehr über den Handtaschenhalter „Herz“ und den Flachmann „Just for her“ freuen! Tommi dagegen bereitete mir da ein wenig mehr Kopfzerbrechen.

Aber dann dachte ich mir: Schenk ihm auch einen Flachmann. Den Flachmann „Wahre Freunde“ würde er überall mit hin nehmen können. Graviert war dieser  außerdem ein schönes Andenken für später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart