Ein Gastgeschenk mit Mehrwert

Rosie fieberte ihrem großen Tag entgegen und plante jedes Detail ihrer Hochzeit mit Bernd durch. Auch die Wahl der Gastgeschenke für ihre Hochzeitsgäste wollte sie niemand anderem überlassen.

Ich schwebte auf Wolke Sieben unserem großen Tag entgegen! Die Hochzeitsvorbereitungen nahmen mich zwar so sehr in Anspruch, dass ich mich nur schwer auf meine Arbeit konzentrieren konnte  –  aber auch das klappte irgendwie. Bernd unterstützte mich natürlich, so gut es ihm möglich war, aber als Perfektionistin wollte ich, dass alles so gut wie möglich werden würde…

Dann war im Grunde alles auf Schiene: Das Brautkleid war so gut wie fertig, sämtliche Dekorationen und Menüs fix geplant und vorbestellt, alle Amtswege erledigt…

Nur das richtige Gastgeschenk fehlte noch.

Es sollte etwas wahrhaft Außergewöhnliches sein, etwas, das bei allen unseren Hochzeitsgästen gut ankommen würde, und das sie auf den allerersten Augenblick ein wenig erfreute. Gastgeschenke sind ja immer auch ein kleines Dankeschön an die lieben Gäste, die man zur Feier geladen hat…

Es kostete mich doch einige Zeit, aber dann hatte ich es gefunden: DAS perfekte Gastgeschenk, das gleichzeitig einen gewissen Mehrwert hatte  –  es war Tischkartenhalter und Geschenkverpackung in einem! Und dabei so edel und zart, einfach wunderhübsch anzusehen…

Unsere Hochzeitsgäste würden es lieben.

Gefüllt mit allerfeinsten Hochzeitsmandeln würde dieses ganz besondere Gastgeschenk bestens ankommen.

Und außerdem: in allerköstlichsten Nuancen zart auf der Zunge zergehen…

Gedeckt würde die Hochzeitstafel mit wundervoller Tischwäsche, ganz in Weiß, vielen Blumen und Kerzen  –  und natürlich diesen außergewöhnlichen Tischkartenhaltern, die ich liebevoll beschriften wollte.

Ein ganz besonderer Tischkartenhalter

Ich bestellte den Miniaturstuhl in einem hübschen Silber, das hervorragend zum übrigen Ambiente unserer Hochzeitsfeier passte. Der Stuhl mit seinem Schleifchen und einem kleinen Anhänger wirkte auf der großen Tafel einfach wunderbar. Gefüllt mit Hochzeitsmandeln, die mit einer golden glänzenden Zuckerschicht überzogen waren, würden unsere Gäste ihr Präsent lieben…

Auch Bernd fand großen Gefallen an meiner Idee. Aufgeregt blickten wir unserem großen Tag entgegen.

Unsere Hochzeitsfeier wurde das große, rauschende Fest, von dem ich immer geträumt hatte. Wir feierten viele Stunden und freuten uns natürlich auch über die Zufriedenheit und große Freude unserer lieben Gäste. Selbst Tante Thekla, die nie richtig zufrieden sein kann, war es diesmal voll und ganz…

Es war ein so schönes Miteinander, dass ich schon den ersten Hochzeitstag richtig schön feiern möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart