Silberhochzeit: Blick zurück auf 25 Jahre

25 Jahre Ehe muss man feiern! Genießen Sie Ihr Glück bei einer romantischen Retrospektive und einer schönen Feier mit Familie und Freunden…

Susanna und Wolfgang feiern im März ihren großen Tag und haben aus aller Welt Familie und Freunde zu einer gelungenen Zusammenkunft eingeladen. Susanna waren vor allem die Details besonders wichtig  –  „Damit es auch wirklich ein wunderschöner Tag für uns wird!“:

Das Zubereiten des festlichen Menüs übernehmen ihre Tochter und die Schwiegertochter, und auch eine köstliche Torte und verschiedene Kuchen soll es geben. Die Torte wird mit der Tortenfigur „Lovebirds“ geschmückt.

Susanna hat schon viele Ideen:  „Feiern werden wir in unserem großen Wohnzimmer und dem Wintergarten mit Ausblick in meinen herrlichen Rosengarten! Dazu braucht es eine wahre Festtafel, die romantisch geschmückt ist…

Romantische Einladungen zum Highlight der besonderen Art…

Auch unsere Kinder freuen sich schon sehr! Ich habe all unsere Familie und natürlich auch die engsten Freunde zu unserem großen Tag eingeladen… 25 Jahre, das ist ein wunderschöner Anlass für ein Fest.

Ich habe besonders romantische Einladungen ausgewählt, die ich an unsere Gäste geschickt habe  –  der Schmetterling „Baroque Blau“ hat alle bezaubert.

Denn: Wird die Einladungskarte geöffnet, „flattert“ der Schmetterling heraus und bis zu drei Meter weit!

Erfinder dieser wunderbaren Schmetterlinge war ein verliebter Franzose  –  ein wunderbarer Einfall. Ich bin mit Wolfgang jetzt zwar 25 Jahre verheiratet, habe aber nach wie vor Schmetterlinge im Bauch…

Es waren 25 schöne, wenn auch nicht immer leichte, Jahre.

Tischkartenhalter „Book of Memories“

Die Tafel soll wunderbar geschmückt werden, mit schönen stilvollen Blumen-Arrangements, die ich für unsere Feier der Silberhochzeit eigens anfertigen möchte  –  mit allerlei floralen Schönheiten aus dem Garten… Ich züchte ja nicht nur Rosen, sondern habe außerdem eine exquisite  Auswahl an wunderschönen Lilien und Orchideen.  Auch Tulpen habe ich in meinem Garten. Aber sehr wahrscheinlich werden es Rosen, die ich dafür verwende.

Natürlich kommen auch Kerzen auf die Tafel  –  und zwar mehrere Kerzen „Rosenblüte“ in der Farbe Rot.

Wichtig sind mir die Tischkartenhalter „Book of Memories“, in denen ich für unsere lieben Gäste die schönsten Erinnerungen und Fotos aus 25 wundervollen gemeinsamen Jahren präsentieren möchte:

Angefangen von unserem Verlobungsfoto, dem ersten Kinderbild unseres Sohnes Torsten… In die vordere Seite kommt in den Perlen versehenen Rahmen unser erstes Bild als Brautpaar, das gleich nach der Trauung aufgenommen wurde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Your Cart